Menu

Der Gastroenterologe

Zielsetzung der Zeitschrift
Der Gastroenterologe bietet aktuelle Fortbildung für alle gastro­entero­logisch und hepato­logisch tätigen Ärzte in Praxis und Klinik. Inhalt­lich werden alle Bereiche der Gastro­enterologie und Hepato­logie praxisnah abgedeckt. Im Vordergrund stehen Prävention, diagnos­tische Vorgehens­weisen und Komplikations­management sowie moderne Therapie­strategien. Umfassende Übersichts­arbeiten zu einem aktuellen Schwerpunkt­thema sind das Kernstück jeder Ausgabe. Im Mittelpunkt steht gesichertes Wissen zu Diagnostik und Therapie mit hoher Relevanz für die tägliche Arbeit. Beiträge der Rubrik „CME Zerti­fizierte Fortbildung“ bieten gesicherte Ergeb­nisse wissenschaftl­icher Forschung und machen ärztliche Erfahrung für die tägliche Praxis nutzbar. Nach Lektüre der Beiträge kann der Leser sein erworbenes Wissen über­prüfen und online CME-Punkte erhalten. Die Rubrik orien­tiert sich an der Weiter­bildungs­ordnung des Fach­gebiets.

Erscheinungsweise: 6 Hefte pro Jahr

Herausgeberboard

Organschaften

 

Mitglieder der Gesellschaft für Gastroenterologie in Nordrhein-Westfalen e.V. erhalten

 

Der Gastroenterologe mit umfassendem Online-Zusatzangebot

Der Gastroenterologe ist auch im Rahmen von e.Med – dem Online-Paket von Springer Medizin erhältlich. Sie erhalten Der Gastroenterologe wie gewohnt als gedrucktes Heft und können zudem in den Volltexten von 400 medizinischen Fachzeitschriften recherchieren und mehr als 500 CME-Kurse für Ihre persönliche Fortbildung nutzen.
Testen Sie e.Med kostenlos und unverbindlich auf www.springermedizin.de/emed

Gesellschaft für Gastroenterologie in Nordrhein-Westfalen e.V.

Gesellschaft für Gastroenterologie in Nordrhein-Westfalen e.V.